Zurück

 
 
Arnikawiese im Aukrug     15.Juni 2013  
Bei unserer gemeinsamen Exkursion mit dem Aukruger Bund für Natur und Landschaftsschutz e.V. haben wir am 15. Juni 2013 einen üppig blühenden Arnika-Bestand (Arnica montana) auf einer Waldwiese im Aukrug vorgefunden. Das Übersichtsfoto gibt einen Eindruck von den mehreren tausend Blütenständen.
 
Die Fläche ist dank der Pflege durch den Aukruger Bund in diesem guten Zustand. Die Gruppe ehrenamtlicher Landschaftsschützer hält die Wiese von Gehölzaufwuchs frei und zieht den Adlerfarn in Handarbeit.