Arbeitsplan - botanik-steinburg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Arbeitsplan

        Sommerprogramm 2017
Sommerprogramm 2017

Liebe Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft und botanisch Interessierte,

auch für diese Sommersaison haben wir ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt.

Treffpunkt für unsere Exkursionen ist, wenn nicht anders angegeben, die ehemalige Jugendherberge, Juliengardeweg 13-15, Itzehoe. Parkplätze befinden sich zwischen der ehemaligen Jugendherberge und dem Kreisberufsschulzentrum. Unser Herbarium ist über den Hintereingang zu erreichen. In den Ferien und an Sonn- und Feiertagen bitte im Juliengardeweg auf dem Parkstreifen auf Höhe des Schwimmbades parken, denn dann ist der Parkplatz abgeschlossen. Falls die ehemalige Jugendherberge im Laufe des Sommers abgerissen wird, geben wir einen neuen Treffpunkt bekannt.

Unsere donnerstäglichen Suchexkursionen starten um 17:15 Uhr. Da wir nicht jeden Donnertag losgehen, bitten wir im Laufe des jeweiligen Donnerstages um Anruf bei Cordelia Triebstein (Tel. 0172-4508448). Wichtig ist der vorherige Anruf auch, weil wir uns nicht immer an der Jugendherberge treffen werden. Die feste Kartiergruppe wird per E-Mail bis spätestens 13 Uhr an dem jeweiligen Donnerstag informiert. Die Donnerstagsexkursionen sind besonders für Anfänger geeignet, da sie meist in einer kleinen Gruppe stattfinden. Individuelle Wünsche für Exkursionsziele werden dabei gerne berücksichtigt. Die Exkursionen finden von Ende April bis September statt.

Unsere „Steinburger Kartiertage“ finden an mehreren Terminen statt. Wir wollen uns an den unten angegebenen Tagen jeweils um 9:30 Uhr treffen, um in kleinen Gruppen einzelne Gebiete in der Marsch und an den Kreisgrenzen zu untersuchen. Spätestens um 16:00 Uhr sind wir wieder in Itzehoe. Danach besteht die Möglichkeit für ein gemeinsames Kaffeetrinken und Nachbestimmungen. Für Anfänger sind auch diese Exkursionen interessant, da wir (möglichst) alle Pflanzen eines Gebietes erfassen wollen. Eine tageweise Teilnahme ist selbstverständlich möglich.

Zu allen Exkursionen sollten Bestimmungsbücher, Lupe, Notizblock, Schreiber und witterungsangepasste Kleidung mitgebracht werden. Die Exkursionen dauern etwa drei Stunden, nach Absprache auch länger. Ganztagesexkursionen sind gesondert ausgewiesen.

 

Exkursionen 2016 – 1. Treffpunkt (wenn nicht anders angegeben) ehemalige Jugendherberge, Juliengardeweg 13 – 15, Itzehoe:

Sonntag

09. April

9:30 Uhr

Frühlingsblüher in Wacken. 2. Treffpunkt: 10 Uhr Kirche in Wacken (Leitung: Frederik Kretzschmar).

Sonntag

23. April

9:30 Uhr

Frühlingswald bei Bokelrehm, Feld 1922-322. 2. Treffpunkt wird auf Anfrage bekannt gegeben (Leitung: Helge Luthe).

Sonntag

07. Mai

9:30 Uhr

Vera-Wiesen im Störtal mit Untersuchung einer Regioansaat- und Nullfläche der Stiftung Naturschutz. 2. Treffpunkt: 10 Uhr in Winseldorf, Brücke über die Rantzau (Leitung: Cordelia Triebstein)

Freitag, 12. und Samstag, 13. Mai

Steinburger Kartiertage, täglich ab 9:30 Uhr (bis ca. 17 Uhr), einziger Treffpunkt Parkplatz hinter der Total-Tankstelle nahe dem Bahnhof Itzehoe.

Sonntag

14. Mai

9:30 Uhr

Feuchtgrünland bei Aasbüttel 2. Treffpunkt: 10 Uhr Spurbahn bei Aasbüttel (eine Karte kann angefordert werden). (Leitung: Kristian Gehrken)

Samstag, den 20.05. bis Samstag, den 27.05.2017

Botanische Exkursion nach Rügen, Beginn Sonntag um 9:00 Uhr vor Ort.

 

Sonntag

11. Juni

9:30

Grünland „Wollen“ in Aukrug-Innien. Gemeinsame Exkursion mit dem Aukruger Bund (Leitung: Ute Reineke, Jörg Rowehl). 2. Treffpunkt 10 Uhr Böker Stieg

Freitag, 23. bis Sonntag, 25. Juni

Steinburger Kartiertage, täglich ab 9:30 Uhr (bis ca. 17 Uhr), einziger Treffpunkt Parkplatz hinter der Total-Tankstelle nahe dem Bahnhof Itzehoe.

Freitag, 30. Juni bis Sonntag, 02. Juli

Kartierwochenende der AG Geobotanik nach Angeln, Treßsee und Fröruper Berge. Weitere Informationen siehe www.ag-geobotanik.de

Samstag

01. Juli

ab 11 Uhr

Tag der offenen Tür beim Kreis Steinburg im Rahmen des 150-sten Kreisjubiläums. Unsere Gruppe präsentiert sich mit einem Informationsstand.

Sonntag

09. Juli

9:30 Uhr

Monitoring und Pflegemaßnahmen beim Schwedischen Hartriegel. 2. Treffpunkt wird auf Anfrage bekannt gegeben (Leitung: Cordelia Triebstein).

Freitag

11. August

9:30 Uhr

Steinburger Kartiertag, ab 9:30 Uhr (bis ca. 17 Uhr), einziger Treffpunkt Parkplatz hinter der Total-Tankstelle nahe dem Bahnhof Itzehoe.

Samstag

12. August

9:30 Uhr

Steinburger Kartiertag, ab 9:30 Uhr (bis ca. 17 Uhr), einziger Treffpunkt Parkplatz hinter der Total-Tankstelle nahe dem Bahnhof Itzehoe. Fachliche Schwerpunkte Brombeeren, Weißdorne und Rosen (Leitung: Werner Jansen, Eggert Horst).

Sonntag

13. August

9:30 Uhr

Steinburger Kartiertag, ab 9:30 Uhr (bis ca. 17 Uhr), einziger Treffpunkt Parkplatz hinter der Total-Tankstelle nahe dem Bahnhof Itzehoe.

Sonntag

27. August

9:30 Uhr

Exkursion an die Elbe nördlich Glückstadt (Rasterfeld 2122-344). 2. Treffpunkt 10:00 Uhr Parkplatz vor der Zufahrt zum Fähranleger nach Wischhafen (Leitung: Eggert Horst, Dr. Wulf Schultze).

Samstag

09. September

13:30 Uhr

Gebiete auf der Geest im Kreis Steinburg, fachliche Schwerpunkte Brombeeren, Weißdorne und Rosen (Leitung: Werner Jansen, Eggert Horst).

Sonntag

10. September

9:30 Uhr

Exkursion an die Elbe. 2. Treffpunkt wird noch bekannt gegeben (Leitung: Eggert Horst, Dr. Wulf Schultze).

Weitere Termine siehe Programm der AG Geobotanik in
Schleswig-Holstein u. Hamburg e.V. (www.ag-geobotanik.de)
und Botanischer Verein zu Hamburg e.V.
(www
.botanischerverein.de).

 

Mit freundlichen Grüßen

gez.

Cordelia Triebstein

gez.

Werner Jansen

gez.

Eggert Horst

gez.

Kristian Gehrken

>>> Wichtiger Hinweis: Die Teilnahme erfolgt immer auf eigene Gefahr! <<<

 
26.03.2017
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü